ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allen Angeboten, Lieferungen und Leistungen liegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Sie werden unter Ausschluß anderer Bedingungen des Käufers – auch wenn wir nicht ausdrücklich widersprochen haben – durch Auftragserteilung bzw. Bestellung ausdrücklich anerkannt. Mündliche, von den nachstehenden Bedingungen abweichende Vereinbarungen sind nur dann gültig, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich bestätigt werden. Es gelten die Preise der am Tage der Lieferung gültigen Preisliste. Preisänderungen behalten wir uns vor. Die Lieferung erfolgt gegen Vorkasse. Alle Lieferungen erfolgen zu Lasten und auf Gefahr des Bestellers. Der Gefahrenübergang tritt ein, wenn die Ware sich nicht mehr in unseren Händen befindet. Auf Verlangen des Käufers versichern wir die Sendung gegen eine geringe Gebühr gegen Verlust oder Beschädigung. Als Tag der Lieferung gilt der Versandtag. Zugesicherte Lieferzeiten werden von uns nach Möglichkeit eingehalten. Teillieferungen sind im Sinne einer zügigeren Abwicklung vorbehalten. Ereignisse durch höhere Gewalt, Betriebsstörungen, Materialmangel oder Verzug unserer Vorlieferanten entbinden von einer eventuell gegebenen Lieferzusage sowie jeder Leistungs- und Schadenersatzpflicht. Beanstandungen von erkennbaren Herstellungsschäden oder äußeren Mängeln am Produkt (Mängelrügen) müssen schriftlich innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Ware erfolgen, bei versteckten Mängeln unverzüglich nach deren Entdeckung. Die Ware muß frei Haus Höhenkirchen-Siegertsbrunn zusammen mit einer Fehlerbeschreibung und einem Kaufnachweis (Kopie von Lieferschein oder Rechnung) zurückgeschickt werden. Verluste oder Beschädigungen auf dem Transportweg müssen sofort beim Anlieferer (Deutsche Post, Spedition, Bahn, etc.) beanstandet werden. Der Schaden muß vor Übernahme der Sendung durch den Anlieferer bescheinigt werden. Bei Schäden trotz unbeschädigter Verpackung muß die Beanstandung unverzüglich nach Feststellung erfolgen.

 

Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Der Eigentumsvorbehalt bleibt solange bestehen, als uns noch Ansprüche irgendwelcher Art aus der beiderseitigen Geschäftsverbindung zustehen.

 

Datenschutz

Der Käufer bzw. der Besteller erklären sich damit einverstanden, daß ihre personenbezogenen Daten in unserer elektronischen Datenverarbeitung gespeichert werden. Wir verwenden diese Daten nur im beiderseitigen Geschäftsverkehr und geben sie insbesondere nicht an Dritte weiter.

 

Erfüllungsort

Erfüllungsort für Forderungen aus allen Lieferungen und Leistungen ist Höhenkirchen-Siegertsbrunn. Der Gerichtsstand ist München. Für sämtliche Geschäfte gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, auch bei Geschäften mit ausländischen Kunden. Sollten einzelne Teile der vorstehenden Bedingungen nichtig oder unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung ist eine Regelung zu treffen, die der wirtschaftlichen Zwecksetzung der ursprünglichen Bestimmung am ehesten entspricht.  

 

Ihr Widerrufsrecht nach dem BGB

Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht bei versiegelter Ware (Audioaufzeichnungen, Videoaufzeichnungen, Software auf Datenträgern aller Art), wenn Sie die versiegelte Verpackung öffnen oder beschädigen (Entsiegelung). Sie sind an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und schriftlich, auf einem dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Sache erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an Joachim Miska, Zimmerhansenstrasse 9, 85635 Höhenkirchen. Im Fall eines Widerrufs werden wir eventuell bereits geleistete Zahlungen nach Rückerhalt der Ware erstatten. Sie sind verpflichtet, die Ware auf unsere Gefahr zurückzusenden, sofern sie dies noch nicht zusammen mit dem Widerrufsschreiben erledigt haben. Die Kosten der Rücksendung haben Sie zu tragen. Beachten Sie bitte unsere zusätzlichen Hinweise zur Rücksendung.  

 

Lieferbedingungen

Für den Versand von CDs innerhalb Deutschlands werden € 3,00 berechnet, bei Lieferungen ins Ausland je nach Aufwand.

 

zurück zum CD Shop